The four Rooms of Chance

Moreno meets Janssen

Seminar: The Four Rooms Of Change

Den Wandel erkennen, die Veränderung gestalten und die Zukunft gewinnen.
Denn Veränderung ist keine Entscheidung, die zu treffen ist, Veränderung findet statt.

Nachhaltigkeit, Mobilität oder Digitalisierung, dies sind drei Stichworte der globalen Herausforderungen, die uns alle betreffen. Die Arbeitsgesellschaft ist im Wandel. Wir spüren die Geschwindigkeit und Komplexität der Veränderung und erleben sie täglich als besondere Herausforderung. …und warum ist es so schwierig das Gewohnte aufzugeben und Neues zu akzeptieren?

In diesem Seminar werden wir den Prozess der Veränderung sinnlich erlebbar machen, denn:

  • Dank Claes Frederik Janssen können wir die vier Räume der Veränderung betreten.
  • Dank Jacob Levy Moreno können wir uns wahlweise in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft bewegen.
  • Dank dieser Kombination lassen sich einzigartige Einblick in den Prozess der Veränderung und die Zukunft werfen.

Wir eröffnen Räume sowohl für die Chancen als auch für die Risiken der Veränderung. Aktuelle Themen werden erlebbar. Sie erarbeiten – für sich und Ihre Mitarbeitenden – individuelle Lösungen und Methoden, um den Prozess der Veränderung zu verstehen, zu unterstützen, zu bearbeiten und zu implementieren.

Claes Frederik Janssen (1940): schwedischer Psychologe und Autor sowie der Urheber des Change-Management-Modells „The four Rooms of Chance“

Jacob Levy Moreno (1989–1974): Arzt, Psychiater, Soziologe, Philosoph und Begründer der „Triadischen Methode Psychodrama – Soziometrie – Gruppenpsychotherapie“