Psychotherapeutische Angebote

Einzeltherapie

Wieso kann ich dieses Problem nicht lösen? In der Einzeltherapie steht die Bearbeitung Ihres Problems und das Erkennen Ihrer Handlungsalternativen im Vordergrund. Gemeinsam erforschen wir den Ursprung der Problemstellung. Daran anschließend entwickeln Sie alternative Handlungsstratgien und erproben diese. Wenn Sie eine geeignete ausgewählt haben, integrieren Sie diese sukzessive in Ihren Alltag.

Paartherapie

Wieso streiten wir immer über dasselbe Thema? Wenn die Liebe und Anziehungskraft unterbrochen oder dauerhaft gestört sind, kann die Beziehung zerbrechen oder die Ehe scheitern. Meist ist die ganze Energie und Wahrnehmung des Paares auf den Konflikt fokussiert und lässt keinen Blick mehr auf das Verbindende und Anziehende der Beziehung zu. In der Paartherapie steht das Erkennen, Ergründen, Aufarbeiten und Lösen der Problematik bzw. des Konflikts im Vordergrund.

Familie und Patchwork

„Warum können wir nicht eine ganz normale Familie sein?“ In keinem Beziehungssystem kommen Gefühle so pur zum Ausdruck wie im Geflecht der Familie. Treffen dann noch voneinander getrennte Familienteile auf andere getrennte Familienteile (Stichwort „Patchwork Familie“), stehen alle vor einer erstzunehmenden Herausforderung. Auch wenn die Situation zunächst verwirrend erscheinen mag: Sie lässt sich in der Regel meistern, denn die Familie kann nicht nur, sondern sollte der Ort der Geborgenheit und Entfaltung sein – es muss eben der Weg dahin geebnet werden.

Gruppenpsychotherapie

Die „Offene Psychodrama-Bühne“ findet einmal monatlich statt. Zu dieser Gruppe kann jeder mit oder ohne Anmeldung kommen und sein Thema in der Gruppe bearbeiten. Häufige Themen sind beispielsweise Partnerschaft, Beruf, Lebensraum und Wendepunkte im Leben. Mehr dazu: www.psychodramabuehne-koeln.de

Selbsterfahrungsgruppe

Wer bin ich, was macht mich aus und wie nehmen mich die anderen wahr? Erfahren Sie sich im Kontext Ihrer Beziehungen und Ihres Lebenskontinuums. Eine Selbsterfahrungsgruppe besteht aus ca. zehn Personen und trifft sich vier- bis fünfmal jährlich. Mehr dazu: Aktuelles